Dr. med. univ. Biberauer Klaus, Arzt für Unfallchirurgie, Orthopädie und Traumatologie, Markt Piesting

“Ich bin gegen die Covid 19 Impfung für Kinder, weil Covid 19 für Kinder und Jugendliche keine große Gefahr darstellt hinsichtlich Sterblichkeit und schwerer Verläufe. Andererseits sind vermehrt Todesfälle und schwere Komplikationen bei bereits Covid 19 Geimpften , z.B. in den USA, aufgetreten. Weiters ist de Facto noch nichts über längerfristige Komplikationen bzw Spätfolgen bekannt. Abschließend möchte ich betonen, dass ich es für völlig unethisch halte, dass Experimente mit neuen bedingt zugelassenen / notzugelassenen gentechnischen mRNA und Vektorimpfstoffen an unseren Kindern durchgeführt werden.“

Ein Kommentar

  1. Rita Gaberschek

    Ich finde es ein Verbrechen den Kindern diese Impfung die keine ist zu verabreichen!

Schreibe einen Kommentar