Pressekonferenz 18.6.21

Pressekonferenz: Sollen Kinder gegen Corona geimpft werden?

Begrüssung

DDr. Christian Fiala

Univ. Prof. Dr. Andreas Sönnichsen

Dr. Christine Saahs

Dr. Veronika Himmelbauer

Dr. Maria Hubmer Mogg

Mag.a Andrea Steindl

2 Kommentare

  1. Herzlichen Dank für den Mut euer Gesicht zu zeigen und öffentlich Fakten zu erklären! Ich bin immer wieder schockiert, wieviele gesunde Jugendliche sich unreflektiert impfen lassen! Wobei diese nur ein geringes Risiko haben.Gesunde Kinder impfen zu wollen ist wohl der Wahnsinn! Sie alle leisten mit ihrer Fachkompetenz jedenfalls einen Beitrag dazu, dass Aufklärung stattfindet und unnötige Impfungen verhindert werden! Danke Ihnen allen herzlich dafür!

  2. Karl Stockhammer

    Ein wissenschaftlicher Diskurs und freie Meinungsäußerung müssen in unserer gel(i)ebten Demokratie ohne berufliche, existentielle/wirtschaftliche Konsequenzen befürchten zu müssen IMMER möglich sein!
    Die bei mir Verstörung und Würgereiz auslösenden Impfkampagnen über öffentlich-rechtliche Rundfunkeinrichtungen zielen kritiklos auf übelst manipulierende Weise auf unentschlossene Zielgruppen ab, die so lange beeinflussbar bleiben werden wie das kollektive Zusehen und Jasagen andauern wird.
    Hiermit mein herzlichster Dank für Ihren Mut und die Bereitschaft Ihre Kompetenz und Ihre Freizeit in den Dienst der bis dato nicht stattgefundenen öffentlichen Aufklärung zu investieren! Traurig genug, dass man als Bürger derjenigen Leistungen und Empfehlungen hinterfragen muss, denen man im Grunde blind vertrauen soll, nämlich unseren hervorragenden Ärztinnen und Ärzten dieses Landes…

Schreibe einen Kommentar